Kleintierpraxis Dr. Stefanie Poller

Tierarzt Freilassing

Münchener Str. 53a
83395 Freilassing
 
Telefon +49 (0) 86 54 / 30 98 58 1
Telefax +49 (0) 86 54 / 30 98 58 3
Notfälle +49 (0) 1 76 / 21 97 60 52

E-Mail: praxis@tierarzt-poller.de

Sprechzeiten:
Mo: 8.30 - 11.30 Uhr und 15.00 - 19.00 Uhr
Di: 8.30 - 11.30 Uhr und 15.00 - 19.00 Uhr
Mi: 8.30 - 11.30 Uhr und 15.00 - 19.00 Uhr
Do: 15.00 - 19.00 Uhr
Fr: 8.30 - 11.30 Uhr und 15.00 - 19.00 Uhr

Um Terminvereinbarung wird gebeten
 Startseite
 Aktuelles
 Team
 Philosophie
 Leistungen
 So finden Sie uns
 Vor dem Termin
 Räumlichkeiten
 Informationen
 Futtermittel
 Tierbetreuung
 Eigene Tiere
 Osteopathie
 Bilder
 Facebook
 Impressum

Praxisphilosophie

 

Wenn Sie und Ihr Tier zu mir kommen, möchte ich eine gegenseitige Vertrauensbasis aufbauen. Ich nehme mir viel Zeit für eine ausführliche Besprechung der Vorgeschichte – Sie selbst kennen Ihr Tier am besten und nur gemeinsam mit Ihnen kann ich erarbeiten, was Ihrem Tier fehlt. Nach der Erhebung der Vorgeschichte kommt die Untersuchung. Diese wird je nach vorgestelltem Problem unterschiedlich lang dauern. Bei manchen Erkrankungen findet sich hier bereits des Rätsels Lösung, aber oft machen es uns die Tiere nicht so einfach. Dann sind aufwändigere Untersuchungen notwendig, wie z. B. Blutuntersuchungen, Röntgen oder Ultraschall. Gegebenenfalls muss hierfür ein neuer Termin vereinbart werden. Natürlich werden Sie über die Ergebnisse der Untersuchungen schnellstmöglich informiert. Ich weiß es von eigenen Arztbesuchen – nichts ist unbefriedigender, als über das weitere Vorgehen und mögliche Diagnosen in Unkenntnis gelassen zu werden.

 

Gemeinsam besprechen wir nun die nächsten Schritte: Ist eine Operation vonnöten, müssen Medikamente verabreicht werden, wie ist die Prognose für die Erkrankung?

 

Scheuen Sie sich nicht, Fragen zu stellen! Sie bekommen ein Behandlungsprotokoll mit nach Hause, mit einer Übersicht, was gemacht wurde, Dosierungsanweisungen für Medikamente und gegebenenfalls einen Kontrolltermin. Die Nachbetreuung zu Hause ist für den Heilungsverlauf von größter Bedeutung – auch hier möchte ich mit Ihnen zusammenarbeiten. Rufen Sie mich an, wenn Ihnen etwas unklar ist.

 

Mir ist wichtig, dass Sie und Ihr Tier sich in der Praxis wohlfühlen. Viele Tiere fürchten die Tierarztpraxis mit ihren aufregenden Gerüchen. Kommen Sie doch einfach mal unverbindlich mit Ihrem Tier vorbei und holen sich ein paar Leckerlis und Streicheleinheiten ab, ohne dass dann eine Untersuchung oder gar Injektion folgt! So kann auch Ihr Tier ein Vertrauensverhältnis zu mir aufbauen. Hier sind natürlich vor allem die Hundebesitzer angesprochen, die schlauen Katzen lassen sich meist nicht bestechen und Heimtiere sind meist bereits durch den Transport in Angst versetzt. Bei Kaninchen und Meerschweinchen empfiehlt es sich, das Partnertier mitzubringen, auch wenn es nicht krank ist. Die Tiere werden so nicht noch zusätzlichem Trennungsstress ausgesetzt.

Tierarzt Freilassing / Salzburg Dr. Stefanie Poller Tierarzt Freilassing / Salzburg Dr. Stefanie Tierarzt Freilassing, Tierarzt, Tierarzt Poller, Freilassing, Salzburg, Tierarzt Salzburg, Tierarztpraxis, Tierarztpraxis Freilassing, Tierarztpraxis Salzburg, Poller, Dr. Poller, Reptilien, Hund, Katze, Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Kleintier, Kleintiere

(c) Tierarzt Freilassing Dr. Stefanie Poller